Veranstaltungen 2022

 

 

 Bitte beachten Sie, wegen der aktuellen Lage kann es immer wieder zu Programmänderungen kommen.

Die aktuellen Termine finden Sie immer hier!

Hildegard von Bingen (1098 bis 1179)

Franz von Assisi (1181-1226)

Montag 06. Februar 2023 19 Uhr

Rupertsberger Gewölbe Am Rupertsberg 16, 55411 Bingen-Bingerbrück 

Hildegard-Abend:
Sr. Verena Haase, Franziskusschwester Vierzehnheiligen
Hildegard und Franziskus — christliche Vorbilder gelungenen Lebens im Sinne der Schöpfung

Franz von Assisi und Hildegard von Bingen haben beide im Mittelalter gelebt, sie sind auf den ersten Blick jedoch
sehr unterschiedliche Heilige. Aber gibt es nicht doch Gemeinsamkeiten? Im Vortrag werden wir auf ihr Leben schauen und auf das,
was ihnen besonders wichtig war. Dabei werden wir erstaunliche
Gemeinsamkeiten entdecken und feststellen, dass sie uns als Leitbilder für einen besseren Umgang mit der Erde dienen können.
Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Montag 06. Februar 2023 19 Uhr

Rupertsberger Gewölbe Am Rupertsberg 16 55411 Bingen-Bingerbrück

 

Scivias—Vortragsreihe 2023 

Die Anschaffung einer kostbaren Faksimileausgabe des Liber Scivias möchten wir zum Anlass nehmen, uns in diesem Jahr im Rahmen unserer Vortragsreihe intensiver mit dem Werk von Hildegard von Bingen zu beschäftigen.

Besonders wichtig ist uns dabei die Frage, welche Bedeutung ihre Schriften heute für uns und unsere Gesellschaft haben egard somit „begreifbarer“ und „greifbarer“ machen.

Mit Sr. Lydia Stritzl OSB von der Abtei St. Hildegard in Eibingen und  Pfarrer Thomas Müller, Pfarrgruppe Sprendlingen,

konnten wir profunde Kenner des Werks der Heiligen gewinnen, die sich gleichzeitig aktiv mit Fragen zur Rolle von Kirche in der heutigen Gesellschaft beschäftigen.

 

 

Donnerstag 02. März 19:00 Uhr

Rupertsberger Gewölbe Am Rupertsberg 16, 55411 Bingen-Bingerbrück 

Scivias—Vortragsreihe Teil 1:
Pfarrer Thomas Müller: „Ordo“
Rupertsberger Gewölbe Am Rupertsberg 16, 55411 Bingen-Bingerbrück 
Die Anschaffung einer kostbaren Faksimileausgabe des Liber Scivias möchten wir zum Anlass nehmen, uns in diesem Jahr im Rahmen unserer Vortragsreihe intensiver
mit dem Werk von Hildegard von Bingen zu beschäftigen. Besonders wichtig ist uns dabei die Frage, welche Bedeutung ihre Schriften heute für uns
und unsere Gesellschaft haben können. Wir möchten Hildegard somit
„begreifbarer“ und „greifbarer“ machen.
Mit Sr. Lydia Stritzl OSB von der Abtei St. Hildegard in Eibingen und
Pfarrer Thomas Müller, Pfarrgruppe Sprendlingen, konnten wir
profunde Kenner des Werks der Heiligen gewinnen, die sich gleichzeitig aktiv mit Fragen zur Rolle von Kirche in der heutigen Gesellschaft beschäftigen.

 

Donnerstag 29. Juni 19:00 Uhr 

Rupertsberger Gewölbe Am Rupertsberg 16, 55411 Bingen-Bingerbrück 

Scivias—Vortragsreihe Teil 2:
Pfarrer Thomas Müller: „Discretio “

Mit der „Unterscheidung der Geister“ (discretio spirituum) greift Hildegard von Bingen in ihren Werken einen wichtigen Begriff aus der
Benediktinerregel auf und wendet ihn auf verschiedene Lebenssituationen an, um die Menschen auf die Wege Gottes wieder zurückzuführen.
Dabei ist Hildegard sehr aktuell und ihre Weisungen sind auch außerhalb des Klosterlebens heilsam und Hilfe gebend.

 

Donnerstag 28. September 19:00 Uhr 

Rupertsberger Gewölbe Am Rupertsberg 16, 55411 Bingen-Bingerbrück 

Scivias—Vortragsreihe Teil 3:
Sr. Lydia Stritzl OSB: Harmonie – die Chöre der Engel
„Caritas abundat in omnia“ 

„Die Liebe überflutet alles“ – Gott ist die Liebe. So beginnt einer der
schönsten Gesänge der hl. Hildegard. Zu ihrem großen Werk gehören
77 Gesänge. „Symphonia Harmonie Celestium Revelationem“ – Zusammenklang der Harmonie der himmlischen Offenbarungen, so
überschreibt die hl. Hildegard ihre Gesänge.
Themen, die auch unser Leben heute betreffen, werden in diesen
Liedtexten angesprochen:
Was ist unser Leben?
Wo bin ich verankert?
Was ist Harmonie und welche Bedeutung hat sie für unser Leben?
Der Eintritt zu den drei Veranstaltungen ist frei, um eine Spende wird gebetem

 

 

                                             

                                              Jahresprogramm – Kurzfassung

                                                         

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.